Regent

Der Regent ist eine Neuzüchtung zwischen Diana (Silvaner x Müller-Thurgau) und Chambourcin und erhielt erst 1995 die deutsche Sortenzulassung. Sie ist eine der bedeutendsten pilzwiderstandsfähigen Qualitäts-Rebsorten weltweit. Eine frühe Reife, ein überdurchschnittliches Mostgewicht und wenig anfällig gegenüber Winterfrösten lassen den Anbau der Rebsorte auch in Rotweinrandlagen zu. Die Weine sind farbintensiv, kräftig,tanninbetont und besitzen fast südländischen Charakter.

Newsletter

Wollen Sie mehr erfahren und auch aktuelle Infos und Angebote per Mail erhalten?