Ausblick auf den Weinjahrgang 2022

Vorfreude auf Riesling, Pinot & Co.

Unsere frisch vergorenen Weine des Jahrgangs 2022 befinden sich nun zur Reifung in unseren Edelstahltanks oder Holzfässern. Im Hinblick auf die Qualität des neuen Jahrgangs können wir zufrieden und zuversichtlich sein. Auch die Erträge pro Hektar entsprechen den letzten beiden Jahren.

Unsere Mitglieder haben innerhalb 23 Tagen in Summe ganze 1,75 Mio. kg Trauben gelesen. In unseren Spitzenlagen z.B. dem Deidesheimer Kieselberg, der Mäushöhle, Leinhöhle und Paradiesgarten konnten gesunde und aromatische Trauben geerntet werden.

Wir bedanken uns herzlich bei all unseren engagierten Winzern, der tatkräftigen Kellermannschaft um Sebastian Pistillo, Patrick Ott und Benjamin Berry, unseren Kellermeistern Bruno Klüpfel (links) und Christoph Lutz (rechts), sowie Wiegehaus-Chefin Tanja Holländer für Ihren hervorragenden Einsatz in diesem Jahr! Lieben Dank auch an Manuel Langhauser und Karl Michael Seithel, die beide leider nicht auf dem Bild zu sehen sind.

Christoph Lutz übernimmt nun die vollständige Verantwortung für den Ausbau unserer Weine. Zusammen mit Bruno Klüpfel lädt er zu Beginn des neuen Jahres zu einer Jungweinprobe in den Winzerverein ein. Darauf freuen wir uns jetzt schon!

zurück zur Übersicht

Newsletter

Wollen Sie mehr erfahren und auch aktuelle Infos und Angebote per Mail erhalten?

Newsletter

Versandkostenfreie Lieferung
ab 12 Flaschen

Die Bestellmenge muss durch 6 teilbar sein.

Gültig für den Versand innerhalb Deutschlands.
Dieser Rabatt greift nur bei Privatkunden und nicht bei bereits bestehenden Angeboten.

Stichtag für eine garantierte Zustellung vor Weihnachten ist der 16.12.2022

Zu den Öffnungszeiten