Deidesheimer Grainhübel

Charakteristik

  • Einzellage: 5,3 Hektar
  • Höhe: 117 - 150 m ü. NN
  • Neigung: steil 40 %, hängig 50 %, flach 10 %
  • Boden: lehmiger Sand bis Lehm, stellenweise mergeliger Ton

Diese kleine Lage wird von nur wenigen Eigentümern geteilt und gehört zu den renommiertesten Lagen in Deidesheim. Die Ausrichtung nach Süd-Südost beschert den Reben eine optimale Sonneneinstrahlung und führt fast immer zu einer frühen und hohen Reife der Trauben.

Es entstehen dort Weine, die zu den besten Pfälzer Rieslingen zählen.

Newsletter

Wollen Sie mehr erfahren und auch aktuelle Infos und Angebote per Mail erhalten?