Deidesheimer Herrgottsacker

Charakteristik

  • Einzellage: 109,9 Hektar
  • Höhe: 120 - 180 m ü. NN
  • Neigung: steil 10 %, hängig 20 % flach 70 %
  • Boden: Lehm bis lehmiger Sand, stellenweise mit Geröllen, sandige Tone, vereinzelt Kalkstein, Verwitterungsboden, stark wechselnd

Von hier kommt einer der typischsten Weine der Pfalz – rassig, saftig, kraftvoll und würzig. Lehm bis lehmiger Sand, stellenweise mit Geröllen, sandige Tone und Kalkstein verbunden mit einem gemäßigt milden Klima sind ideal für die besonderen Ansprüche des Rieslings.

Newsletter

Wollen Sie mehr erfahren und auch aktuelle Infos und Angebote per Mail erhalten?