Deidesheimer Leinhöhle

Charakteristik

  • Einzellage: 17,9 Hektar
  • Höhe: 120 - 150 m ü. NN
  • Neigung: hängig 65 % flach 35 %
  • Boden: Lehm bis lehmiger Sand, vereinzelt mit Sandsteingeröllen

Die Lage ist geprägt durch ihre einzigartige südliche Ausrichtung und ihre Hanglage. Lufttemperaturen von über 40°C sind keine Seltenheit. Trauben, die hier wachsen, schließen diese Wärme ein und haben Aromen, die an reife Äpfel und Birnen erinnern. Lehm und lehmiger Sand mit Sandsteingeröllen lassen feinnervige und feinfruchtige Weine entstehen.

Newsletter

Wollen Sie mehr erfahren und auch aktuelle Infos und Angebote per Mail erhalten?