Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Filter zurücksetzen
 

REBENVOGEL Spätburgunder trocken

Jahrgang: 2014
Inhalt: 0,75 l
Art-Nr: 43121
Beerenfrucht kombiniert mit angenehmer Struktur und feinem Tannin. Im Holzfass gereift.
Ausgezeichnet mit:

Hier paart sich Außergewöhnliches mit dem Besonderen. Das Kunstwerk "Rebenvogel" der Malerin Gabriele M. Gerner war Inspiration für die Entstehung dieses Weines. So spiegelt sich im Wein genau das, was die Weinflasche schon vermuten lässt: Leuchtkraft im Glas sowie Aromenfülle und Komplexität mit einem Hauch Verspieltheit am Gaumen. Diese pulsierende Kraft und das perfekte Zusammenspiel verdanken wir hochwertigem, reifem Lesegut und mehrmonatigem Holzfassausbau.

8,00 inkl. MwSt.
(10,67 / l)

Zusätzliche Informationen

Kategorie
Deutscher Qualitätswein
Restzucker
3,5 g/l
Säure
5,1 g/l
Alkohol
13,0 % vol.
EAN
4005230010702
Ein Genuss zu
Carpaccio, Couscous, Krustenbraten, Boeuf Bourguignon und erdigen Wildgerichten wie Hirschgulasch.
Rebsorte
Spätburgunger - auch Pinot Noir (frz.) genannt, ist eine der bedeutendsten und qualitativ hochwertigsten Rotweinrebsorten und zählt zu den ältesten Kulturreben der Menschheit. Der Name "Pinot" ist möglicherweise dem französischen Wort "pin" entlehnt und hängt somit mit der Form der Traube zusammen. Die Ansprüche an die Weinlage und an das Klima sind hoch. Ebenso bedarf es guter, fruchtbarer und tiefgründiger Böden. So können aus der Rebsorte elegante und füllige Rotweine mit feinfruchtig, erdigen Aromen entstehen.
Allergene
enthält Sulfite

zurück zur Übersicht

Rotwein

Neben den Pfälzer Rotweinklassikern Dornfelder, Spätburgunder und Portugieser gehören internationale Rebsorten wie Merlot und Cabernet Sauvignon sowie die pilzwiderstandsfähige Rebsorte Regent zu unserem Sortiment.

Hier die Gesamtübersicht unserer Rotweine

Newsletter

Wollen Sie mehr erfahren und auch aktuelle Infos und Angebote per Mail erhalten?