Regent trocken

Vollmundige Aromen nach Kirschen und Johannisbeeren, rund auf der Zunge mit fruchtbetontem Nachhall. Passt zu deftigen Eintöpfen und Steaks vom Rind.

Tiefrot, im Duft ein Hauch grüne Paprika, samtig mit dezentem Waldbeeraroma. Ein stoffiger, fruchtbetonter Wein mit südländischem Flair. Im Edelstahltank gereift.

7,47 /ltr
5,60 
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit 2-4 Tage
Inhalt 0,75 l
Jahrgang 2022
Lage Pfalz
Rebsorte Regent
Geschmacksrichtung Trocken
Weinart Rotwein
Artikelnummer 233
EAN 4005230007771
Alkohol 12.5 %
Restzucker 4.8 g/l
Säure 4.8 g/l
Allergene enthält Sulfite
Kategorie Deutscher Qualitätswein

Ein Genuss zu

Wirsingeintopf mit Rindfleisch, Chili con Carne, Entrecôte mit Roweinjus.

Rebsorte

Die Resistenz gegen falschen Mehltau, Oidium und Botrytis ist gut; viele chemische Pflanzenschutzmassnahmen können daher bei der Pflege der "Piwi-Rebsorte" entfallen. Zwar sind Weine der Rebsorte Regent erst wenige Jahre auf dem Markt, doch schon lässt sich ein Weinstil ausmachen. Meist sind es durchgegorene, stoffige, beinahe südländische Weine mit einem schmeckbaren Tanningerüst. Die Aromen von Kirschen oder Johannisbeeren erinnern an andere renommierte Rotweinsorten. Die Weine sind relativ früh trinkreif und begleiten je nach Qualität die herzhafte Vesperplatte, etwa mit Salamiwürsten und gut gereiftem Bergkäse, ebenso gut wie intensiv schmeckende Fleischgerichte mit konzentrierten Saucen, eine Lammkeule, ein Ochsenschwanzragout oder ein Wildgericht.

zurück zur Übersicht